Meisterwerk-Frank Cottrell Boyce

Inhaltsangabe:

In Manod ist alles grau, und es regnet den ganzen Tag. Jeden Tag. Aus Dylans Sicht ist Manod der beste Ort der Welt. Er hat 2 Schwestern, einen Bruder und viele Freunde… doch nach der Zeit ziehen alle weg. Es gibt nur noch Mädchen und niemanden mehr zum Fußball spielen, wird sich das noch ändern?  In dem stillgelegten Bergwerk in seiner Nähe werden vorübergehend die berühmten Gemälde der Nationalgalerie gelagert. Nach und nach fängt Dylan an sich für Kunst zu interessieren; der ganze Ort fängt  an sich dafür zu interessieren.

Rezension:

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, denn die Geschichte ist einfach nur lustig und total toll ausgedacht. Dylans Geschwister sind alle verschieden. Sie haben alle andere Merkmale. Das kann manchmal echt unterhaltsam sein. Das Buch ist in der Ich-Perspektive geschrieben. Ich empfehle euch das Buch sehr, denn es macht Spaß es zu lesen. Fast auf jeder Seite findet man den Humor des Autors wieder. Das Buch ist geeignet für die, die spaßige Bücher mögen.

Das Buch „Meisterwerk“ bekommt von mir 4/5 ****Sterne

Viel Spaß beim Lesen…

Information:

*Verlag:Carlsen

*319 Seiten

*wurde beim deutschen Jugendpreis nominiert

*ISBN:9783551357021

Bildquelle: http://www.jpc.de/image/w600/front/0/9783551357021.jpg

Advertisements

4 Gedanken zu “Meisterwerk-Frank Cottrell Boyce

  1. Fräulein Emi, da haben sie sich aber in dre Reszension sehr kurz gefasst. Könnten sie nicht noch ein wenig mehr schreiben, warum sie das Buch so empfehlen?
    Grüße aus dem bücherhimmel
    Ilse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s